Das kleine Homepage 1 x 1

homepage-headerAn dieser Stelle haben wir für Sie noch einmal zusammengefasst, auf was Sie unbedingt beim Herstellen einer Website achten müssen. Jeder dieser Punkte ist sehr wichtig. Natürlich können diese Punkte alle unterschiedlich interpretiert werden und je nach Bedarf und Zweck Ihrer Homepage entsprechend angepasst werden.

Mensch gegen Maschine – beide sind wichtig

Natürlich erstellen Sie Ihre Homepage für Menschen. Der Computer oder mobile Gadgets spielen jedoch ebenso eine große Rolle. Schließlich soll Ihre Homepage ja auf diesen Geräten perfekt angezeigt werden. Es gehört auch zum guten Ton eine Webseite mit fehlerfreien Codes zu veröffentlichen. Im Internet gibt es verschiedene kostenlose Portale, auf denen Sie Ihre Coding testen können.

Reden Sie nicht um den heißen Brei herum

Es ist wichtig, dass Sie bei Ihren veröffentlichten Artikeln zum Punkt kommen. Sie sollten schon im ersten Absatz das Wesentliche erwähnen. Ausführliche Erklärungen können weiter unten oder sogar auf anderen Seiten folgen. Ihre Seitenbesucher möchten sicherlich nicht minutenlang mit belanglosem “Blabla” beschäftigt sein, bevor sie an die Kernaussage Ihrer Veröffentlichung kommen.

Bilder und Grafiken sind ein Muss

Egal von welchem Thema Ihre Webseite handelt, Bilder und Grafiken gehören einfach dazu. Sie helfen dabei, Ihren Standpunkt zu verdeutlichen oder geben auch Informationen, welche in Worten nur sehr umständlich zu geben sind. Reduzieren Sie die Dateigrößen auf ein Minimum, beachten Sie jedoch, dass diese immer noch deutlich und lesbar sein müssen. Auch hier gibt es im Internet kostenlose Software, welche diese Aufgabe für Sie übernimmt. Denken Sie auch über ein gutes Logo nach, falls Sie nicht ohnehin schon eines für Ihre Homepage haben. Dies steigert den Wiedererkennungswert Ihrer Webseite.

Nehmen Sie sich Zeit

Es ist verständlich, dass Sie Ihre Homepage so schnell wie möglich ins Netz stellen wollen. Nehmen Sie sich aber wirklich die Zeit und testen Sie alle eingestellten Seiten ausgiebig auf unterschiedliche Benutzeroberflächen. Es gibt nichts Schlimmeres als die amateurhaften Aussagen von Hobby Webmastern:” …aber bei mir zu Hause hat es wirklich gut ausgesehen!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *